Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 16.06.2024
13:00 MJC1 gegen VfL Bad Schwartau 2
Kennt Ihr schon

Zurück

MJD1, Die mJD gehört zu den besten vier Mannschaften im Land

01.05.2023

Am 30.04.23 fand die Qualifikation zur Landesmeisterschaft der mJD in Mölln statt. Die Gegner waren Tills Löwen und die SG Flensburg/ Handewitt. Nur der Erstplatzierte konnte sich für das Final Four qualifizieren.

Im ersten Spiel ging es für uns gleich gegen die SG Flensburg Handewitt, die wir schon aus der Punkterunde kannten. Es sollte vier Minuten dauern, bis das erste Tor durch die SG fiel. Bis dahin war das Spiel geprägt von Nervosität auf beiden Seiten. Viele technische Fehler und Wurfpech auf beiden Seiten waren bis dahin zu verzeichnen. In der fünften Minute konnten die Flensburger dann das letzte Mal in diesem Spiel mit 1:2 in Führung gehen, danach drehten wir auf. Über 5:2 und 10:4 konnten wir uns bis zur Halbzeit auf 13:6 absetzen. So ging es auch nach der Pause weiter, durch drei Tore in Folge konnten wir uns in der 20. Minute sogar auf den höchsten Torabstand von 16:6 absetzen. Am Ende erspielten wir uns einen verdienten 25:16 Sieg und hatten die ersten Punkte in der Tasche.

Im Anschluss spielte die SG dann gegen den Gastgeber Tills Löwen und verlor dieses Spiel mit 15:17. Somit war klar, dass das letzte Spiel das entscheidende sein würde. Uns allerdings würde aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden reichen. Somit gab es also ein echtes Endspiel.

Wir konnten das erste Tor erzielen und uns in der Folge zwischenzeitlich sogar mit vier Toren in der 10. Minute absetzen, aber der Gegner ließ sich einfach nicht abschütteln. Bis zur Pause konnten die Löwen auf 9:11 herankommen. Nach der Halbzeit ging es ähnlich weiter wie in der ersten Halbzeit. In der 19. Minute führten wir wieder mit 4 Toren und wieder konnten wir den Abstand nicht erhalten. In der 28. Minute hatte der Gegner das 16:16 erzielt und nochmals gingen wir mit 17:16 in Führung, woraufhin sofort der Ausgleich erzielt wurde. In Minute 29:36 behielt Hannes Witt die Nerven und wir gingen mit 18:17 in Führung. Die Löwen nahmen dann noch eine Auszeit und konnten direkt ausgleichen, diesmal schafften wir es aber, den Ball die letzten 11 Sekunden in unseren Reihen zu halten und konnten Dank des besseren Torverhältnisses den Turniergewinn einfahren. Die letzten Sekunden dieses Spiels waren wirklich extrem spannend, am Ende lässt sich aber sagen, dass der Turniersieg völlig verdient war, da wir auch gegen die Löwen nicht einmal in Rückstand gerieten. So geht es am kommenden Wochenende gegen die HSG Holstein/ Kiel/ Kronshagen, auch ein Gegner aus der Punktrunde, den MTV Lübeck und den HC Treia/ Jübek. Der Spielort wird in den kommenden Tagen ausgelost. Mit ein bisschen Glück findet die Endrunde ja vielleicht in Glückstadt statt.



Dieser Artikel wurde 514 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Aktuelle Ergebnisse
TSV Ellerau -vs- WJA
08.06.24-10:30; Ergebniss: 34 : 33
MJB -vs- TSV Weddingstedt
08.06.24-10:30; Ergebniss: 31 : 18
HSG Marne/Brunsbütte -vs- WJC1
08.06.24-11:00; Ergebniss: 14 : 21
1.Herren -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
25.05.24-19:00; Ergebniss: 29 : 30
HC Treia/Jübek -vs- 1.Herren
18.05.24-18:30; Ergebniss: 31 : 30
MJC2 -vs- HSG Kremperheide/Mün
13.05.24-19:30; Ergebniss: 44 : 13
1.Herren -vs- SG Bordesholm/Brügge
10.05.24-20:30; Ergebniss: 43 : 34
MJC1 -vs- Suchsdorfer SV
05.05.24-14:00; Ergebniss: 30 : 27
HKN Store

Hier klicken zum shoppen!


Impressum | Kontakt | Startseite

Login